Psychotherapie

Oft reichen Gespräche, um der Seele Erleichterung zu verschaffen und Heilung anzuregen.

Durch die Arbeit mit EMDR ergeben sich allerdings noch weitere und tiefgreifendere Möglichkeiten, die Veränderungen bewirken können.

Mein Wunsch ist es, dass Sie wieder mit Freude und Optimismus an die Zukunft herangehen können und vorhandene Blockaden aufgelöst werden.

Was ist EMDR und welche Anwendungsgebiete gibt es?

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing. Die posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) war die ursprüngliche psychische Störung, die mit EMDR erfolgreich behandelt werden konnte. Inzwischen… Weiterlesen

Hypnose beziehungsweise Hypnosetherapie

hat im therapeutischen Umfeld nichts mit der Showhypnose wie beispielsweise aus dem Fernsehen zu tun, was vielen Menschen bei diesem Begriff vermutlich sofort einfallen wird… Weiterlesen

Gesprächstherapie nach Carl Rogers

Bei der Gesprächstherapie nach Carl Rogers, der personenzentrierten Psychotherapie, wird der Klient als ganzheitliches Wesen gesehen… Weiterlesen